Lambru… sorry Piraten RondoVino 2


Thomas organisierte am 29.11.2014 in der Löwengrube in Bozen nach langem ein Wiedersehen. Iwan konnte (und wollte?) leider nicht dabei sein, ebenso fehlten Gerd und Franz. Dabei waren Toni, Hannes, Andreas, Sabine und Christian. Toni’s Bestehen mal den Lambrusco blind zu verkosten, brachte unsere Weinrunde von Beginn an in Schwierigkeiten. Gute Lambrusco sind in SĂŒdtirol schwer zu finden, und so war unter den 8 mitgebrachten Flaschen dieses „Bollicine“ Weines auch zwei DoppelgĂ€nger (gleiche Weine, wenn auch unterschiedlichen Jahrgangs/AbfĂŒllung) und zumindest ein Discountwein (in der Runde als Cyder bezeichnet). Von den Anwesenden konnte keiner behaupten mehr als zwei, drei Lambrusco verkostet zu haben und somit war die Erfahrung gleich Null, die Vorurteile und die Skepsis und Unsicherheit beim Verkosten der Blindproben groß. Unterschiedlichste Preisklassen prĂ€sentierten sich dementsprechend variabel, Gefallen fand unsere Runde aber an keinem der Vertreter. Nachdem wirklich nur „verkostet“ wurde, waren sich die Anwesenden recht schnell einig, die Bewertung abzubrechen und mit den mitgebrachten vier „Piraten“ + zwei Bordeaux-Verschnitten aus dem Fundus der Löwengrube (Andreas wĂ€hlte zwei SĂŒdtiroler) eine Ersatzverkostung durchzufĂŒhren, die unseren Gaumen mehr schmeichelte.
Dem Archiv zuliebe hier die Lambrusco-Vertreter in der Verkostungsreihenfolge:

  1. Gran Rosso del Vicariato di Quistello – Cantina Sociale di Quistello,
  2. Otello – Cantine Ceci,
  3. SALAMINO DI S. CROCE – Cantina Sociale?
  4. Di Sorbara Amabile Contessa Matilde
  5. Di Sorbara Amabile Contessa Matilde
  6. Otello – Cantine Ceci,
  7. Casali Viticultori Campo Delle More Gentile
  8. Cantina Albinea Canali

„Piraten-Runde“

Resultate Reihenfolge Blind-Verkostung

  1. Kanonkop Paul Saur Cabernet Sauvignon 2004 (18,2/20 #1)
  2. Firriato Santagostino Baglio Soria Nero d’Avola 2011 (17,8/20 #2)
  3. Obermoser Cabernet Merlot 2007 (15,8/20 #5)
  4. Schreckbichl Cornelius Merlot Cabernet 2007 (15,7/20 #6)
  5. HofstÀtter Yngram Cabernet Sauvignon / Petit Verdot 2010 (15,3/20 #3)
  6. WineZero Milano (5/20 #4)

Einzelbewertungen:

Flasche #123456
Andreas S.1817,51651417
Christian R.17181151512
Hannes P.18,51716101716
Sabine E. L.20191801916
Thomas R.17,51514,51015,516
Toni W.18201601417
18,217,815,35,015,815,7

 Persönliche Notizen zur Verkostung

Diese Bewertungen sind die persönliche und subjektive Meinung des Autors.
FĂŒr jede Verkostung wird der herausragende Wein (oder mehrere) beschrieben. Die restlichen Weine werden mit Wertung in Klammer in Reihenfolge angefĂŒhrt: (♄♄♄♄) Wundervoller Wein, (♄♄♄) sehr guter Wein, (♄♄) guter Wein, (♄) einfacher Wein bzw. gut aber unausgeglichen/unausgereift, ohne Wertung bedeutet nicht gut oder mit Fehlern.


2 Gedanken zu “Lambru… sorry Piraten RondoVino

Kommentare sind geschlossen.